Minitab Grundlagen

///Minitab Grundlagen
Minitab Grundlagen2019-05-27T12:45:14+00:00

Trainingsinformation

Das Minitab Grundlagen Seminar bzw. die Minitab Grundlagen Schulung vermittelt Ihnen einen fundierten Überblick über die Funktionen und die Möglichkeiten von Minitab. Durch einen Mix aus Fallbeispielen mit direkten Übungen lernen Sie Minitab und deren grundlegende Tools und Funktionen praxisnah kennen.

Das 2-tägige Training vermittelt Ihnen somit fundierte Grundlagenkenntnisse zum Einsatz von Minitab zur Datenauswertung und -analyse. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz, um Ihnen die Minitab Grundlagen zielgerichtet näher zu bringen.

Dauer2 Tage (ab 9:00 bis 17:00)
Datum
Ort
Kosten
Zertifikat
Mindestteilnehmerzahl3
VoraussetzungenJeder Teilnehmer muss über ein Notebook mit der Software Microsoft® Excel ab 2003 sowie MINITAB® ab R17 verfügen. Im Training kann mit MINITAB Demoversionen gearbeitet werden.
Beschreibung drucken
Print Friendly, PDF & Email

Nutzen:

Nach der Teilnahme an dem Seminar …

  • Haben die Teilnehmer einen fundierten Überblick über die Funktionen von MINITAB
  • Können die Teilnehmer die Minitab Oberfläche bedienen und sind in der Lage die grundlegenden Tools und Funktionen zu nutzen
  • Sind die Teilnehmer in der Lage entsprechende Methoden unter Nutzung von MINITAB anzuwenden

Teilnehmerkreis:

Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte aus Produktions- und Dienstleistungsunternehmen die sich mit Datenanalyse beschäftigen.

Trainingsinhalte:

Einführung:
  • Overview
  • Übersicht
  • Die Minitab Benutzeroberfläche
  • Projekte und Arbeitsblätter Datentypen
  • Öffnen und Untersuchen eines Arbeitsblatts
  • Speichern eines Minitab-Projekts
Grafische Darstellung von Daten:
  • Explorative Datenanalyse
  • Histogramm
  • Streudiagramm
  • Zeitreihendiagramm
  • Boxplot
  • Balkendiagramm
  • Anordnen mehrerer Grafiken auf derselben Seite
Analysieren von Daten:
  • Zusammenfassen der Daten
  • Pareto Analyse
  • Vergleichen von zwei oder mehr Mittelwerten
  • ANOVA
Bewerten der Qualität:
  • X-bar/R-Regelkarte
  • Prozessfähigkeitsanalyse
Durchführen der Versuchsplanung:
  • Versuchsplanung
  • Erstellen eines Versuchsplans
  • Eingeben von Daten in das Arbeitsblatt
  • Analysieren des Versuchsplans
  • Prognostizieren
Präsentieren von Ergebnissen aus Minitab:
  • Übertragen der Ausgabe an Microsoft PowerPoint
  • Tipps und Erfahrungsaustausch

Trainingsmethoden:

Impulsvortrag, Gruppenarbeiten/Workshops, Diskussion und Erfahrungsaustausch.