Data Mining Training

//Data Mining Training
Data Mining Training2019-06-25T13:01:10+00:00

Trainingsinformationen

Die zunehmende Digitalisierung sowie das Zusammenspiel des Internets der Daten und Dienste mit dem Internet der Dinge bewirkt u.a. auch, dass immer mehr Daten zur Verfügung stehen und abgespeichert werden.

Ebenso entwickelt sich die Komplexität von Produkten und Prozessen auch immer mehr nach oben und die Daten-Pools werden immer weiter gefüllt. Diese Daten beinhalten ein sehr großes und wertvolles Wissen für die unterschiedlichsten Zwecke, doch reichen die klassischen statistischen Analyse zu dessen Erfahrung nicht mehr aus. 

Es werden andere Tools benötigt und hier kommt Data Mining ins Spiel. Data Mining bedeutet wörtlich übersetzt „Graben in Daten“.

Dauer3 Tage (jeweils von 9:00-17:00 Uhr)
Datum
OrtFeldafing am Starnberger See
Kosten€ 2.995,- pro Person zzgl. 19% MwSt.i
ZertifikatTeilnahmebestätigung „Data Mining“
Mindestteilnehmerzahl3
VoraussetzungenEine Teilnahme am Training zu Data Mining ist generell für jeden möglich, allerdings erleichtern entsprechende Basiskenntnisse zu Lean Six Sigma und statistischer Datenanalytik den Einstieg in die Materie. Sie sind aber nicht zwingend notwendig.
Print Description
Print Friendly, PDF & Email

In früheren Jahren traf dies auf Gold zu und heute ist das Gold durch Daten substituiert worden. Es gibt allerdings vielfältige Analysemöglichkeiten und die Toolbox ist groß und nicht einfach. Allerdings liefert Data Mining Datenmuster und Wissen über Einflüsse, komplexe Zusammenhänge, das Zustandekommen von Entscheidungen und vieles mehr. Dieses verborgene Wissen lässt sich jedoch gewinnbringend einsetzen, wenn man es richtig erlangt und verarbeitet. Hierzu werden in diesem Training einige reale Beispiele aufgezeigt.

Dieser Kurs vermittelt Ihnen Data Mining in verständlicher Form und behandelt auch die gängigen Analysemethoden im Detail, so dass es nicht beim Aufzeigen der Ergebnisse bleibt, die eine entsprechende Software ausgibt.

Zielsetzung:

  • Sie wissen, was unter dem Begriff Data Mining zu verstehen ist und welche Tools und Analysemethoden dazu gehören
  • Sie verfügen über ein detailliertes Wissen über die gängigen Analyse-Tools
  • Sie kennen die Schnittstellen von anderen Ansätzen wie Six Sigma oder Design for Six Sigma zu Data Mining
  • In Ihrer Funktion können Sie Data Mining gewinnbringend in die bestehenden Prozesse und datenbasierenden Systeme Ihres Unternehmens integrieren
  • Sie haben den Data Mining –Prozess verstanden und kennen die relevanten Voraussetzungen und Rahmenbedingungen

Zielgruppe:

Data Scientists, Projektleiter und Führungskräfte aus allen Bereichen eines produzierenden Unternehmens und Dienstleistungsunternehmens, die mit den zeitgemäßen Methoden und Strategien wie Industrie 4.0, Data Mining, Lean Six Sigma und Design for Six Sigma vertraut sind.

Trainingsinhalte:

  • Einführung und Bedeutung von Data Mining und Big Data Analytics
  • Der Data Mining – Prozess, CRISP-Modell
  • Ansatz Framework, Diagnostics, Predictive und Prescriptive
  • Die 5 V’s von Big Data: Volume – Datenmenge, Velocity – Geschwindigkeit, Variety – Vielfalt der Datenquellen, Veracity – Glaubwürdigkeit, Value – Unternehmerischer Mehrwert
  • Knowledge Discovery in Data Bases – der KDD – Prozess
  • Maschinelles Lernen
  • Praktische Anwendungsbeispiele und Erfahrungen aus den Unternehmen
  • Überblick über DM-Analyse-Tools
  • Clusteranalyse
  • Diskriminanzanalyse
  • Hauptkomponentenanalyse
  • Text Mining
  • „Nearest neighbour“ – Analyse
  • Assoziationsregeln
  • Zeitreihenanalyse
  • Entscheidungsbäume
  • Neuronale Netze
  • Bay‘sche Netze
  • Support Vektor – Maschinen
  • Regressionsdiagnostik
  • Gegenüberstellung der klassischen statistischen Analytik und Data Mining
  • Data Mining – Roadmap
  • Vorstellung von ausgewählten Analyse-Tools mit der Software Rapid Miner
  • Bearbeitung einer Case Study

Leistungsumfang:

  • Umfassende Schulungsunterlagen (in Papierform und als .pdf-files)
  • Coaching Ihrer Initiative im Betrieb
  • Exemplarische Datenfiles
  • Ausgezeichnetes Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/ Teepausen
  • Schönes Seminarhotel in idyllischer Landschaft, guter Service
  • Raum für Erfahrungsaustausch und Expertenwissenstransfer