Messystemanalyse – MSA

//Messystemanalyse – MSA
Messystemanalyse – MSA2019-07-30T12:42:50+00:00

Trainingsinformationen

Das Seminar bzw. die Schulung zur Messsystemanalyse (MSA) qualifiziert Sie, damit Sie die Fähigkeit von Messsystemen anhand verschiedener Verfahren ermitteln können. Bevor auf Grundlage von Messdaten Schlüsse gezogen werden können, ist sicherzustellen, dass die eingesetzten Messsysteme auch fähig und geeignet sind.

Der Einsatz von geeigneten und fähigen Messsystemen ist daher die Grundlage für ein notwendiges Vertrauen in die Richtigkeit der Messergebnisse und den darauf beruhenden Entscheidungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz um Ihnen die verschiedenen Verfahren zur Messsystemanalyse (MSA) praxisnah zu vermitteln.

Duration
Date
Venue
Cost excl. VATi
Qualification
Minimum participants
Prerequisites
Print Description
Print Friendly, PDF & Email

Nutzen:

Nach der Teilnahme an dem Seminar …

  • verstehen Sie die Notwendigkeit und die praktische Anwendung einer Messsystemanalyse (MSA)
  • können Sie eine Messsystemanalyse (MSA) vorbereiten, durchführen und interpretieren
  • kennen und verstehen Sie die Kennzahlen zur Beurteilung von Messsystemanalysen

Teilnehmerkreis:

Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte aus Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, die sich mit der Analyse von Messsystemen beschäftigen.

Trainingsinhalte:

Theorie:

  • Einführung, Hintergrund und Zweck einer Messsystemanalyse
  • Voraussetzungen für eine MSA und Vorgehensweise bei stetigen Messgrößen
  • Statistische Analyse der Wiederholbarkeit, Reproduzierbarkeit und der Gesamtstreuung eines Messsystems (ANOVA und R–Methode)

  • Analyse attributiver Messsysteme (Kappa Fleiss), Analytische attributive Analyse
  • Fähigkeitsindizes für Messsysteme, sowie Linearitäts- und Bias-Analyse

  • Aufbau einer Roadmap zur späteren Orientierung

Praxis:

  • Verschiedene Beispiele zur Messung stetiger und attributiv diskreter Merkmale
  • Bearbeitung von realen Arbeitsbeispielen aus Ihrem Unternehmen (exemplarisch)